Home

Woher kommt das Wort Gender

Gender ist ein englisches Wort für Geschlecht. Genauer: für das soziale, das gelebte und gefühlte Geschlecht, im Unterschied zu sex, dem bei Geburt aufgrund körperlicher Merkmale zugewiesenen Geschlecht. Im Englischen gibt es also zwei Worte - gender und sex - wo es im Deutschen nur eines gibt, nämlich Geschlecht Gleichstellung und Gender Mainstreaming Gleichstellung hat das Ziel, die geltenden Gesetze im Hinblick auf den Schutz der Beschäftigten vor Benachteiligungen wegen ihres Geschlechts, insbesondere bei Benachteiligungen von Frauen, zu fördern und zu überwachen. Dies umfasst auch den Schutz von Frauen, die behindert oder von einer Behinderung bedroht sind, sowie den Schutz vor sexueller.

Gender: Was bedeutet der Begriff

Fangen wir am Besten ganz vorne an, beim Wort gender (sprich: dschänder). Das kommt aus dem Englischen und bedeutet Geschlecht. Damit ist hier alles gemeint, was als typisch für Frauen oder.. Der Begriff Gender wird im wissenschaftlichen Bereich kontrovers diskutiert. Der englische Begriff Gender hat im Deutschen kein unmittelbares Äquivalent und wird einer Ansicht nach als Bezeichnung für das durch Gesellschaft und Kultur geprägte soziale Geschlecht und in Abgrenzung zu dem biologischen Geschlecht definiert2. Danach kommen zu dem biologi-schen Geschlecht eine Vielzahl von.

Was bedeutet Gender? - uni-due

logo!: Was ist Gendern? Warum macht man das? - ZDFtiv

woher kommt das wort gender. Bonjour tout le monde ! 18 October 2018. 0. Published by at 11 May 2021. Categories . Non classé ; Tags. Der Begriff Gender selbst stammt aus dem Englischen und bezeichnet das grammatikalische Geschlecht (weiblich, männlich, sächlich). In den vergangenen Jahrzehnten bekam das Wort Gender im deutschsprachigen Raum die Bedeutung des sozialen Geschlechts, welches unabhängig vom biologischen Geschlecht existiert Menu; woher kommt das wort gender

woher kommt das wort gender. Posted on 27 October 2020 by in Non classé | Leave a comment 27 October 2020 by in Non classé | Leave a commen Der Begriff setzte sich durch. Ein Begriff der Gegner. Vor allem die politischen Gegner machten die Bezeichnung populär. Wurde der Begriff Nazi anfangs noch als Selbstbezeichnung benutzt, so vermieden ihn die Nationalsozialisten später wegen der negativen Konnotation. Mit den Flüchtlingen des Nazi-Regimes wanderte das Wort in die ganze Welt. Die deutschen Exilanten waren es, die Begriffe wie Nazi-Deutschland und Nazi-Regime verwendeten. Und wie das in Fremdsprachen ausgewanderte Wörter. Aber woher das Wort Wenn ein Rektor einen Gender-Lehrstuhl beantragt, hat er gute Chancen auf Bewilligung. Deshalb beantragt er ihn. Der Genderismus steht auf dem Sprung zur neuen Königsdisziplin, die über andere.

» woher kommt das wort gender | Exklusivvertrieb von Pagel Spezialbeton in Österreic Gender Mainstreaming hat sich der Begriff Gender aus akademischen Kontexten gelöst und taucht heute vielerorts in politischen und alltagsweltlichen Diskussionen auf. Praktisch-politische Ausprägungen und Wirkungen von Gender zeigen sich in vier Dimensionen, auf welche die Europäische Kommission mit Verweis auf die OECD Bezug nimmt: • die Repräsentation in Politik und Gesellschaft (z.B. EXKURS - Woher kommt das Gender*Sternchen Das Gender*Sternchen ist eine mögliche Schreibweise für den Gender Gap. Der Gender Gap hat seinen Ursprung in der queer-Theorie (Kulturtheorie aus den USA der 1990er Jahre). Um klarzustellen, dass es mehr als zwei soziale Geschlechter gibt, wird zwischen den männlichen Wortstamm und die weibliche Endung eine Lücke oder Gap (englisch für Lücke. Woher ich das weiß: Eigene Erfahrung - Mitglied des Cologne Center for Gender Studies FreakNimrod 07.07.2021, 14:23. Duden meint zur Herkunft: mittelhochdeutsch, althochdeutsch man (Mann), eigentlich = irgendeiner, jeder beliebige (Mensch) Das heißt: Das Wort man stammt vom Wort Mann ab. Im Grunde handelt es sich um ein generisches maskulinum, also eine männliche Form, die beide.

Ich persönlich frage mich immer wieder, woher die Angst der Gender-Fraktion kommt, ein normales Deutsch zu sprechen. Das Deutsch, das wir alle als Kinder lernen. Schon vor der Schule. Das Deutsch, das nahezu 100% der Menschen in ihrem Alltag sprechen - selbst die meisten Gender-Zombies. Woher kommt diese Angst? Alle Menschen verstehen dieses normale Deutsch. Und man muß auch keine Angst. gender geht in die falsche Richtung. Wenn man 1000 verschiedene Gender macht, um der Vielfalt der Menschen zu entsprechen, hat man immernoch mehr (wenn man alle Menschen die je existiert haben VIEL MEHR) als 8mrd zu wenig, weil jeder Mensch anders ist. Was gender tut ist Leuten in rollen zwängen. Transsexueller A ist vermutlich anders als.

Press Service

Gendern: Was soll das eigentlich? Wie gendere ich richtig

Ich weiß natürlich, woher das kommt, denn früher durften Frauen noch gar nicht arbeiten. Da war Mann noch der Alleinverdiener im Haus, der sämtliche Berufe besetzt hat. Damals hat diese Regel vielleicht noch Sinn gemacht, da es tatsächlich nur den männlichen Arzt, Lehrer, Autor, etc. gab. Aber die Welt hat sich verändert Doch woher kommt das Schwieger-bei Schwiegereltern, Schwiegersöhnen und -töchtern? In früheren Zeiten wurde die Mutter des Ehepartners nur als Schwieger (mittelhochdeutsch swiger, althochdeutsch swigar) bezeichnet. Dieses Substantiv ist eine schon im Indogermanischen gebildete weibliche Entsprechung zu dem Wort Schwager für den.

Obama hat die Bedeutung des Wortes US-President um seine eigene Identität erweitert. Konkret bedeutet Obamas Präsidentschaft, dass es Jugendliche gibt, die beim Wort Präsident zuerst an einen. Gender-Doppelpunkt: Alternative zum Gendersternchen. Gender-. Doppelpunkt. Der Gender-Doppelpunkt ist die neueste Form der gendersensiblen Schreibweisen. Seit 2018 hat er sich schnell etabliert, da das gendergerechte Schreiben durch den auf der Tastatur gut gelegenen Doppelpunkt einfacher ist Gendern in anderen Sprachen. Nicht nur in Deutschland wird über geschlechtergerechte Sprache diskutiert - auch in anderen Ländern ist man sich der Herausforderungen unserer Zeit bewusst, alle Geschlechter sprachlich zu inkludieren. Dabei hat jede Sprache ihre ganz eigenen Grenzen, aber auch Möglichkeiten. Wir haben uns für Sie umgehört. Kurzer Blick zurück, woher er kommt: Auf Initiative sozialistischer Organisationen ist der Frauentag vor dem Ersten Weltkrieg entstanden, im Kampf um Gleichberechtigung, um das Wahlrecht für Frauen sowie für die Emanzipation von Arbeiterinnen. Die UN bestimmte 1975, im Internationalen Jahr der Frau, den 8. März zum Tag der Vereinten Nationen für die Rechte der Frau und den Weltfrieden.

Gendern: Warum ist geschlechtergerechte Sprache so

Woher kommt die Entrüstung gerade von Leuten, die Sprache oftmals benutzen, ohne groß darüber nachzudenken. Vielleicht aber gerade deswegen: Gendern fordert uns als Gesellschaft und als Individuen auf, uns Gedanken zu machen: Gedanken über all die Floskeln, die wir einfach übernommen haben, weil man das halt so macht. Der Mann ist das Maß aller Dinge. Luise F. Pusch. Dann kommt der Rebell in mir aber dermaßen zum Vorschein und ich komme in eine Jetzt erst recht-Haltung; weil ich unter keinen Umständen dieselben Argumente vorbringen möchte wie diese Personen. Also nehme ich den zusätzlichen Zeitaufwand von 2 Sekunden je Ansprache sehr gerne in Kauf, um eine sprachliche Inklusion zu fördern - denn das ist, was Gendern für mich bedeutet. Auch. Insofern hat der Neoliberalismus erneut zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen, denn er schafft mit seinen Stipendien ein Wissensmonopol, welches er nutzen kann, welches sich aber niemals gegen ihn wenden wird. Damit ist erklärt, woher der ganze Wahnsinn kommt und warum auch in der akademischen Welt jegliche Opposition ausgeschaltet ist Der Begriff stammt aus dem Englischen und bedeutet soviel wie Geschlecht. Allerdings gibt es im Englischen ein weiteres Wort, welches im Deutschen mit Geschlecht übersetzt wird: sex. Im Englischen gibt es daher eine Unterscheidung zwischen sex und gender, die so in deutschen Wörterbüchern nicht zu finden ist. Bei sex handelt es sich nämlich um das biologische Geschlecht. Hier geht. Woher kommt das Geschlecht / Gender-Demigirl? advertisements. advertisements. Die Geschlechtsidentität bezieht sich nur auf das eigene Empfinden, die eigene Zugehörigkeit zu einem bestimmten Geschlecht. Dieses Zugehörigkeitsgefühl ist unabhängig davon, wie der Körper der betroffenen Person aussieht, oder welcher Geschlechtseintrag im Ausweis steht. Manche Menschen mit nicht.

Wie wird das deutsche gender ausgesprochen? (Deutsch

Was ist Cis und woher kommt der Begriff? Cisgender oder Zisgender ist ein lateinischer Ausdruck für diesseits und ist im Grunde genommen das Gegenstück zu Transgender. Geprägt wurde der Begriff zissexuell von Volkmar Sigusch, der ehemalige Direktor des mittlerweile aufgelösten Instituts für Sexualwissenschaften im Universitätsklinikum Frankfurt am Main im Jahre 1991 Woher kommt der Begriff Oma Richard Ruisz: 1/8/03 4:54 AM: Hallo! Ab der zweiten Hälfte des 19. gesleht(e) und ahd. Das Wort kommt, wahrscheinlich im Zuge des politischen und kulturellen Einflusses der Hanse, aus dem Niederdeutschen im 17. Cannabis, LSD oder Speed nimmt. Sie tun nur so, als wären sie selbständig

woher kommt das wort gender - weingut-dax

  1. Gendern mit ens: Pronomen, Erklärung, Bedeutung, Definition. Die Silbe ens repräsentiert den Mittelteil aus Mensch und könnte daher eine universelle Endung für Menschen jeder Geschlechtsidentifikation sein. Beispiele für das Gendern mit ens wären: Aus Student oder Studentin wird universell Studens. Aus Leserin oder Leser wird universell Lesens, aus H
  2. » woher kommt das wort gender | Exklusivvertrieb von Pagel Spezialbeton in Österreic
  3. ierend sein sollen. Weitere Schreibweise: Gender-Sternchen. Kritiker: Gendersternchen. Kritiker diffamieren die Genderstern.
  4. Es ist ein Brauch von alters her: Wer Sorgen hat, hat auch Likör! Fachsprache - Alltagssprache. Gendern für Profis: zusammen­gesetzte Wörter mit Personen­bezeichnungen. Geschlechter­gerechter Sprach­gebrauch. Geschlechtsneutrale Anrede: Gendern in Briefen und E-Mails . Geschlechtsübergreifende Ver­wendungs­weise maskuliner Formen. Gesunder Geist in gesundem Körper. Hauptsatz und.

woher kommt das wort gender - markt-apotheke-lichtenfels

Frau Jarasch hat immer noch nicht begriffen, wie die Mehrheitsverhältnisse in Deutschland zum Thema Gendern aussehen. Aber die links-grünen Ideologen wollen eben mit dem Kopf durch die Wand. Insofern lohnt es sich nicht, die Zeit für Gegenargumente zu verschwenden. Ich lasse Elke Heidenreich zu Wort kommen Doch woher stammt diese Bezeichnung? Und was umfasst der Begriff Meteorologie? Vielen ist wohl das Wort Meteor für eine Sternschnuppe bekannt - und tatsächlich kommt beides vom selben Ursprung, nämlich dem griechischen Wort meteoros. Die wörtliche Übersetzung davon ist »in die Höhe gehoben, in der Luft schwebend, überirdisch« - und. Source: Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten | Published: 1. September 2021 - 17:00 September 2021 - 17:00 Dr. Jochen Ziegler: CoViD, Impfen & Mehr - Fragen und Antworten # www.naturfreunde-stveit.a Woher kommt das Wort? Dieses Bild ist ein Holzschnitt. Es erschien im Jahr 1516 im Buch von Thomas Morus und zeigt die Insel Utopia. Der Name Utopie entstammt einem Wortspiel im Englischen: Das griechische Wort Eutopia bedeutet soviel wie guter Ort. Im Englischen wird es etwa jutoupia ausgesprochen. Genauso spricht man auch Utopia, kein Ort aus. Wegen dieser Doppeldeutigkeit.

Toxic Masculinity – WikiMANNia

woher kommt das wort gender - bergerbuerger

ahd. sunna) leitet sich ebenso wie. engl. sun aus einem. idg. Stamm her, der auf n endete, daneben hat vermutlich ebenfalls ein auf l auslautender Stamm existiert, der u. a. lat. sōl und. griech Blogklötze staunen - Woher kommt der Begriff Blog? Das Wort Blog kommt wie fast alles im Internet aus dem Englischen und ist eine Zusammenziehung aus Web(logbook). Ein Logbook oder zu Deutsch Logbuch ist so etwas ähnliches wie ein Tagebuch, es wird klassischerweise auf Schiffen geführt. Auch ein deutsches Wort gibt es dafür, es ist das Schiffstagebuch. Es gibt auch das Bordbuch für die. Woher kommt all der Hass? Genderfragen Immer wieder werden an den Themen Feminismus und Gender-Forschung tiefsitzende Ressentiments abgearbeitet. Das nimmt aktuell bedrohliche Formen an. Bei. Woher kommt das Wort «Mohrenkopf»? Das Wort «Mohrenkopf» hat seinen Ursprung im althochdeutschen «mor», was die Bezeichnung für eine Person dunkler Hautfarbe war

Woher kommt ein Schoppen Wein? Schoppen, Ganzer Schoppen, Halber Schoppen, Viertel Der Begriff Schoppen ist ein altes deutsches und schweizerisches Flüssigkeitsmaß. In Deutschland beträgt es je nach Weinbaugebiet entweder 0,5 oder 0,4 Liter. Es wird auch heute noch in der Gastronomie beim Weinausschank benutzt Das Gendersternchen * ist umstritten: Es macht die Sprache komplizierter, sagen die einen. Es ist wichtig, um Menschen aller Geschlechter einzuschließen, sagen die anderen. Doch worum geht es in.

Wie von Lindsay Hall richtig bemerkt, hat das englische Abstraktsuffix -ship mit ship=Schiff nichts zu tun. Es geht vielmehr auf ein schon altenglisch belegtes -scipe, seltener -sciepe zurück, vgl. altengl. frēondscipe=Freundschaft. Diesem -scipe. About Press Copyright Contact us Creators Advertise Developers Terms Privacy Policy & Safety How YouTube works Test new features Press Copyright Contact us Creators. In den letzten Jahren kam als Alternative zu Gender-Gap und Sternchen noch der Doppelpunkt auf, also die Schreibweise Student:in. Sie ist etwas unauffälliger als Stern oder Gender-Gap, hat aber den Vorteil, dass er von Screen-Readern (relevant für Seheingeschränkte oder Blinde) in der Regel so vorgelesen wird, wie auch Gender-Gap oder Stern meist gesprochen werden sollen: Als kurze Pause. Neue Wörter kommen hinzu, andere verschwinden - das gilt auch für das Gendern: In Untersuchungen großer Text-Korpora konnten Fachleute zum Beispiel zeigen, dass das Binnen-I, die vorherrschende Genderform der 80er- und 90er-Jahre, mittlerweile wieder auf dem Rückzug ist. Auch komplett neue Formen wie Professx, die vor einigen Jahren aufgekommen sind, haben sich nicht durchgesetzt GENDERWÖRTERBUCH. Das Genderwörterbuch dient als Inspiration wie Sie GESCHICKT GENDERN können. Die alternativen gendergerechten Begriffe können in vielen Kontexten eins zu eins eingesetzt werden, in manchen passen sie eher weniger, manchmal haben die Begriffe leicht andere Konnotationen und ab und zu ist die Paarform oder das Gendersternchen die einzige Möglichkeit gendergerecht zu.

Woher stammt eigentlich dieses Gendern? Hatten da die ersten, die das benutzten, Kontakt zu Rindern? M.Kratzsch sagt: 12. Dezember 2020 um 22:39 Uhr. Prima Herr Klaus Reichel, gut zusammengefasst. Woher also kommt die Gewalt der Begriffsverbieger - und woher der Selbsthass der männlichen Befürworter im erweiterten Senat der Universität Leipzig, die mehrheitlich zustimmten? Beide zusammen erst, die entmannten Männer und die zum Sinnbruch entschlossenen Amazonen, machten die Begriffskatastrophe perfekt. Sprache war, nach dem Wort Heideggers, einmal das Haus des Seins. Nun ist.

Gendersternchen. Die Position der GfdS zur Verwendung des Gendersternchens. Asterisk (c) Steve Snodgrass. 1. Erläuterungen zum Gendersternchen und zu seinen Varianten. Das Gendersternchen - auch Genderstern oder Genderstar genannt - ist eine Variante der geschlechtergerechten oder genderneutralen Sprache. Es wird derzeit in der. Vielleicht hat unsere Erfahrungswelt einen größeren Einfluss darauf, was wir uns unter einem Begriff vorstellen und nicht nur das Wort selber. Meiner Meinung nach ist gendern zweitrangig für. Das Gendern kommt mir vor allem deshalb so schwierig vor, weil es sich in der gesprochenen Sprache noch nicht richtig durchgesetzt hat. So wie der internationalen Kunstsprache Esperanto fehlt den. woher kommt das wort gender

Komposita sind zusammengesetzte Wörter. Für das Gendern sind solche Komposita relevant, die mindestens einen geschlechtsspezifischen Wortteil beinhalten. Laut Duden sollen solche Wörter geschlechtsneutral geschrieben werden, wenn sie sich konkret auf Personen beziehen. Beispiel: Künstlerkollektiv Künstler (männlich) + Kollektiv (neutral) Künstler- und Künstlerinnenkollektiv; Künstler. Woher kommt die Gender-Debatte? Sabine Hark stöhnt am Telefon auf. Die aktuelle Debatte nerve sie, sagt die Sozio, die an der TU Berlin das Zentrum für interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung leitet. Hark hält den Vorstoß des CDU-Politikers Ploß für unqualifiziert, er befeuere alte Vorurteile. Es gibt kein Gesetz, das Behörden und Institutionen zum Gendern zwingt. Dazu hat er doch zB. sehr genau erklärt woher die -er Endung kommt und dass das schlicht ne Vereinfachung war und nichts mit dem Geschlecht zu tun hatte. Ich könnte jetzt zB. auch Fragen wieso.

Gender-Neusprech hat ja einen nicht zu verkennenden Vorteil: Man erkennt die Vollidioten gleich beim ersten Satz. Ich gehe inzwischen dazu über, das Lesen von Texten beim ersten auftauchenden Genderstern abzubrechen, weil die Chance bei 99,99% liegt, dass darin kein nennenswert interessanter Gedanke mehr zu finden ist Woher kommt das Wort deutsch und was bedeutet es? Ursprünglich ist die Herkunft des Wortes ›deutsch‹ auf das mittelhochdeutsche Wort ›diet‹ (z. B. Dietmar, Dietrich) und das althochdeutsche Wort diot zurückzuführen. Das Substantiv diot oder auch das Adjektiv diutisk bedeuten im Althochdeutschen so viel wie Volk. Woher kommt der Furor, wenn es um Frauenthemen geht? von Eva Linsinger. Schlüpfrige Witze gelten als Standard, verbale Amokläufe sind keine Ausnahme. Der Wettbewerb der Hassgesänge tobt in Online-Foren und sozialen Netzwerken. Ein Wettbewerb, der keine Siegerinnen, aber Verliererinnen kennt: Feminismus und alles, was dafür gehalten wird Viele Menschen in Deutschland sind täglich Alltagsrassismus ausgesetzt - in der Schule, am Arbeitsplatz, auf der Straße. In einem Video-Webtalk diskutierten Julius Franklin und Nuran Yigit, wie sich Alltagsrassismus äußert und was man dagegen tun kann. User konnten mitreden per Hashtag #wokommstdudennher und sich live dazuschalten am 17. November 2014 ab 11.50 Uhr auf bpb.de/Alltagsrassismu

Video: woher kommt das wort gender - brockhagen-gastro

woher kommt das wort gender - oligschleger

Woher kommt das wort kohldampf.. Anita bikini online kaufen. Rasti land gutscheine rabatt coupon. Single party olpe co. Oberneuland Frau Außenrohr Schwul Video Chat Auf. Alter geldspielautomat kleeblatt schwein. Pinoy Batang Bagets Tsupa Free Porn Tube Watch Hottest. Arbeitslos krank hartz 4. Freier Sex Großer Arsch Schöne Schwule. Woher kommt das wort kohldampf.. Garten ideen anlagen. Alex. Woher kommt das wort man. Die lektüre von pornographischer literatur in geschichtsliteratur. Best Night Clubs in Lincoln NE with Reviews YP. Gesundheitsdaten auf dem iPhone iPod touch. White Guy Von Großen Schwarzen Schwanz. Czerny Vol 165 Die Schule der Geschwindigkeit Op 299 Buch 4 Schirmers Bibliothek der musikalischen Klassiker Carl Czerny Mit dem Vordermann in der Wendung auf Vordermann bringen wieder in Ordnung bringen ist tatsächlich der vordere Mann gemeint. Die heutige Bedeutung etwas oder jemanden wieder in den ursprünglichen, aufgeräumten Zustand bringen weicht jedoch von der ursprünglichen ab. Zwar gibt es den Vordermann auch im Mannschaftssport, doch die Redewendung ist älter: Sie entstand im 18

Cisgender - Wikipedi

Dieses Wort stammt aus der deutschen Fliegersprache im Ersten Weltkrieg und hieß in seiner anfänglichen Bedeutung lediglich, dass sich ein Flieger verflogen hat. Als man im Mittelalter auf Wildschwein-Jagd ging, setzte man die so genannte Sauhunde oder Schweinehunde ein. Denn da LMB: Diese oder ähnliche Fragen bekommen wir immer wieder von Interessierten gestellt. Es ist bekannt, dass. Woher kommt das Wort Konjunktiv? Wann K.1 ud wann k.2 ? Danke Buda Dan. Heinz Lohmann 2006-03-25 01:43:09 UTC. Permalink. Post by Buda Dan Woher kommt das Wort Konjunktiv? Aus dem Lateinischen. Post by Buda Dan Wann K.1 ud wann k.2 ? Siehe z.B.: Duden 4 Die Grammatik, 6. Aufl. 1998 oder: Der kleine Duden Deutsche Grammatik, 2. überarbeitete Auflage 1997. mfg Heinz Lohmann Danshui, Taiwan. Unternehme ich zu wenig gegen Sexismus, wenn ich zu faul zum Gendern bin, also nicht immer die weibliche Form mitspreche? Kann ich eine dunkelhäutige Frau in Deutschland fragen, woher sie kommt. Woher haben die Monate ihre Namen? Wortherkunft, Erklärung, Bedeutung. Die Herkunft dieser Monatsbezeichnungen ist im Wesentlichen auf römisch-lateinische Wurzeln zurückzuführen. Es können bei der Namensgebung vier Gruppen unterschieden werden. Zum einen die Monate, die nach römischen Gottheiten benannt sind, und dann die nach den beiden wohl berühmtesten römischen Herrschern. Das richtige Woher kommt das wort zu finden ist schwer - aber hier konnte mir geholfen werden. Keine Frage, dass ich dem Vergleichssieger hier setzen kann. Danke für den perfekten Service! Keine Zweifel, dass man auf den Testsieger hier zählen kann. Testberichte zu Woher kommt das wort analysiert . Um sicher zu sein, dass die Wirkung von Woher kommt das wort tatsächlich nützlich ist.

woher kommt das wort gender - la-rumeur-express

Problembaer hat ein ganz komisches Weltbild. Das fängt mit seinem Lieblingsverein dem FCB an und hört bei der FDP und der Anbetung bei Lindner auf. Wer eine Partei wie die FDP seine Stimme gibt (der Markt wird es schon regeln - Thema: Klimaschutz) hat jedes Recht auf eine Diskussion verloren. Der Typ gehört konsequent ignoriert. antworten An der eigenen Nase anfassen! Goalgetter1990.